Login Registrieren
  • Picture 1

    eSport Racing League Just1life.de

    Willkommen in der eSport Racing League

  • Picture 2

    Formel 1 Meisterschaft

    Teilnahme zur 10. Saison der Formel 1

    Anmeldung
  • Picture 3

    Wreckfest Liga

    Coming Soon! Wreckfest Liga by Just1life

    Wreckfest Liga

 

 

 

Der Strafenkatalog für die Formel 1

 

Hier findet ihr die Strafen für ein Fehlverhalten auf der Strecke oder außerhalb der Strecke.

Unser Strafenkatalog umfasst jegliche Art von möglichen Vorfällen während eines Rennens und dient den Stewards als Maßstab beim Verteilen von Strafen.

Die Strafen, die das Spiel selbst vergibt, gelten uneingeschränkt.

Bei Vergehen können Verwarnungen und Strafpunkte vergeben werden.

Die Strafpunkte bleiben bis zum Saisonende nach Aussprache bestehen und werden zum Saisonende von den WM-Punkten abgezogen.

 

Strafenkatalog

 

1.1 Verhalten in Quali & Rennen

1.1.1 Einzig und allein der Host startet das Rennen! Nach der Qualifikation wird eine Pause von 2 Minuten eingelegt

Drückt ein Fahrer x und startet somit das Rennen, erhält er 2 Strafunkte. Die Pause dient nochmal für einen kleinen Überblick der Setup vor dem Rennstart.

1.1.2 

Zwischenfälle, die bestraft werden können:

  • Kollisionen
  • Fahrer von der Strecke drängen
  • Behindern oder Berühren eines Fahrers während einer Überrundung
  • Behinderung eines Fahrers während der Qualifikation
  • Absichtliches Überfahren der weißen Linien, um sich zeitlich einen Vorteil zu verschaffen

1.1.2.1

Kollision:

Sollte durch eine Kollision ein Positionswechsel zustande kommen, hat der verschuldete Fahrer auf den Geschädigten zu warten und die Position zurückzugeben. Beim Warten ist darauf zu achten, dass die Ideallinie nicht benutzt wird.

1.1.2.2

Verhindern eines regulären Überholmanövers:

Überholender Fahrer wechselt mehr als einmal die Spur

1.1.2.3

Behinderung eines Fahrers während der Qualifikation:

Fahrer der nicht auf einer schnellen Runde ist, einen Fahrer behindert, der sich auf einer schnellen Runde befindet.

 

1.2 Kollisionen & weitere Vergehen in der Qualifikation & Rennen:

 

Leicht fahrlässige Beeinflussung des Qualifyings

Verwarnung, bei mehrmaliger Verwarnung 1 Strafpunkt

Grob fahrlässige Beeinflussung des Qualifyings

Gridstrafe +2 und bei Wiederholung 2 zusätzliche Strafpunkt 

Abkürzen bei Outlap/Inlap

Sperre für die nächste Quali-Session 

Kollisionen & weitere Vergehen im Rennen:

Grob fahrlässiges Verursachen einer Kollision mit anschließendem Warten

Gridstrafe +3 und bei Wiederholung 2 zusätzliche Strafpunkt 

Grob fahrlässiges Verursachen einer Kollision mit anschließendem Totalschaden des Geschädigten

Gridstarfe +8 und 10 Strafpunkte

Leicht fahrlässiges Verursachen einer Kollision ohne Warten

5 Strafpunkt

Grob Fahrlässiges Verursachen einer Kollision ohne Warten

10 Strafpunkte

Vorsätzliches Verursachen einer Kollision

DSQ + Qualisperre (Rennsperre(n) unter Vorbehalt)

Fahrlässige Rückkehr auf die Strecke

Ohne Unfall wird dieses Vergehen mit 5 Strafpunkt bestraft. Bei einem Unfall liegt eine grob fahrlässige Kollision vor (s.o.),

Unerlaubtes Verhindern/Blockieren eines Überholmanövers (durch Verlassen der Strecke, durch mehrere Spurwechsel)

10 Strafpunkte

Fahrlässiges Behindern oder Berühren eines Fahrers während einer Überrundung

Je nach Auswirkung der Behinderung 1-5 Strafpunkte

Vorsätzliches Behindern oder Berühren eines Fahrers während einer Überrundung

Siehe “Vorsätzliches Verursachen einer Kollision”

 

Absichtliches DNF

z.B. absichtliches Zerstören des Fahrzeuges, Aufgabe in der Box, wird dies als absichtliches DNF gewertet und wie folgt bestraft: 1. Vergehen: Qualisperre im nächsten Rennen 2. & 3. Vergehen: Rennsperre im nächsten Rennen 4. Vergehen: Ausschluss aus der Liga.

Abgeben der Fahrzeugkontrolle  an KI unter SC und VSC 

5 Strafpunkte

Zurücksetzen des Fahrzeugs auf die Strecke

5 Strafpunkte

Sonstiges 

 

Ausnahmen:

 

  • Es handelt sich klar um einen Bug
  • Das Spiel verhängt für leichtes Überschreiten der Streckenbegrenzung
    eine 10 Sekunden-Strafe (oft während einer SC-Phase), in diesem Fall wird die Strafe auf 0-5 Sekunden reduziert

 

Quali-Sperre

Hat ein Fahrer eine Quali-Sperre, darf er sein Setup laden.

Er darf aus der Box fahren, muss aber auch in der gleichen Runde wieder in die Box fahren.

Es darf also keine Zeit gesetzt werden. Sollte dies dennoch passieren, wird der Fahrer im nächsten Rennen gesperrt. Es gibt Ausnahmen (Rennleitung vorbehalten)

 

*Änderungen in den Regeln sind jederzeit möglich.