Login Registrieren
  • Picture 1

    eSport Racing League Just1life.de

    Willkommen in der eSport Racing League

  • Picture 2

    Formel 1 Meisterschaft

    Teilnahme zur 10. Saison der Formel 1

    Anmeldung
  • Picture 3

    Wreckfest Liga

    Teilnahme zur 1. Wreckfestliga

    Wreckfest Liga

Regelwerk für die Wreckfest Liga bei der Just1Life Racing League

 

 

Die eSport Racing League von Just1Life setzt sich hiermit das Ziel, faire und einwandfreie Rennen zu veranstalten. Alle Fahrer, die der Liga beitreten, verpflichten sich dem Fair-Play und gegenseitigem Respekt.

Bei Missachtung dieser Grundvoraussetzungen behält sich die Rennleitung vor, für einen sofortigen Liga-Ausschluss zu entscheiden.

Gibt es Einwände gegen das Fahrverhalten anderer, soll ein Bericht mit Beweisvideo verfasst und der Rennleitung vorgelegt werden; diese wird die ausschlaggebende Situation neutral bewerten und ggf. Strafen verhängen.

 

Folgende Regeln für das Verhalten auf der Strecke und ausserhalb der Strecke:

 

Verhalten

Fairness und Toleranz sind ein absolutes Muss für das Gelingen dieser Idee. Es wird nicht geduldet, wenn jemand andere Mitglieder beleidigt.
Hierbei wird auf

  • das Verhalten auf der Strecke
  • das Verhalten im Teamspeak
  • das Verhalten in anderen öffentlichen Bereichen (z.b. Stream, Teamspeak3 Chat)

geachtet.

Verstößt ein Fahrer gegen diese Verhaltensregeln, wird sich die Liga-Leitung darum kümmern und etwaige Strafen aussprechen. Diese kann dafür eine Quali- bzw. Rennsperre, bis hin zum sofortigen Ausschluss der Liga festlegen.

Sei man auch noch so aufgeladen, schluckt es runter und sendet einen Bericht an die Liga-Leitung. Wir bitten euch dies unbedingt zu beachten!

 

Strafen 

Jeder teilnehmende Fahrer hat zu Beginn jeder Liga 0 Strafpunkte, zu denen je nach Schwere seiner Vergehen Punkte addiert werden. Am Ende der Saison werden dann die Strafpunkte von den Gesamterziehlten Liga Punkten abgezogen. Dazu ist es auch möglich eine Sperre fürs Rennen zu bekommen.
Folgende Strafen und Punkte findet ihr im Strafenkartalog.

 

Lobby verlassen

Wenn ein Fahrer aufgrund von Server- bzw. Internetproblemen aus der Lobby geschmissen wird, darf er sofort wieder beitreten, allerdings nur einmalig.

Passieren im Rennen zwei Disconnects, so ist der jeweilige Fahrer nach dem zweiten Disconnect für den Rest der Rennsession ausgeschieden und darf nicht am weiteren Rennbetrieb teilnehmen.

Bei Vergehen sieht sich die Ligaleitung gezwungen, entsprechende Strafen auszusprechen

 

Verhalten während des Rennens

  • Oberstes Gebot ist gegenseitiger Respekt! In Wreckfest sind Kratzer und Beulen erlaubt. Somit haltet eure Emotionen bei böshaften Aussagen im Griff! Scherzhaft ist für den Spass erlaubt.
  • Ein Dreher des Wagens muss nicht gleich das Aus für ein Rennen heißen. Somit hier kein Disconnect aus Frust veranstallten.
  • Beim Wiederbefahren der Strecke nach einem Dreher o.ä. ist unbedingt auf herannahende Fahrzeuge zu achten! Man muss nicht absichtlich jemanden Schaden.
  • Es ist verboten die Strecke abzukürzen. Die Ligaleitung behält sich bei Vergehen das Recht vor, gegen den betroffenen Spieler Strafen auszusprechen.

 

Beschwerde über andere Fahrer

  • Beschwerden sind auf der Homepage spätestens bis Montag 23.59 Uhr per PN an den Account der Ligaleitung zu schicken
  • Beschwerden werden erst ab Dienstag angenommen. Grund: Bei einem Zwischenfall sind die Gemüter direkt nach einem Rennen erhitzt. Viele Situationen klären sich jedoch im Gespräch oder sehen am nächsten Morgen anders aus
  • Die Ligaleitung informiert alle Teilnehmer über aktuelle Untersuchungen in einem Thread im Forum
  • Die Ligaleitung behält sich das Recht vor, von sich aus Untersuchungen gegen Vorfälle einzuleiten, die der Leitung nicht offiziell gemeldet wurden
  • Die Bekanntgabe erfolgt spätestens bis Sonntags vor dem Rennen.
  • WICHTIG: Beschwerden müssen per Videoclip nachweisbar sein. Wenn es von dem Vorfall keine Zeugen und dazu kein Beweismaterial gibt, sind der Renn- und Ligaleitung die Hände gebunden!